Berlin

Nach 4 wunderschönen aber auch anstrengenden Tagen voller Kultur und Musik in der Hauptstadt geht es heute für kurze Zeit zurück in die Heimat. Danach auch schon weiter nach Holland zu meiner besseren Hälfte.

Nicht vergessen am Freitag zu I love Sunday / Welt in Farbe at Tab zu gehen um sich einen Muskelkater abzuholen. Den gibt es nämlich gratis dazu.

<3

IMG_0471-1.JPG

FacebookTwitterGoogle+Tumblr
Posted in julian unterwegs | Tagged , , | Leave a comment

Pressefotos / Shooting

Nach längerer Zeit auf Reise und Stunden der Ruhe habe ich es heute nun geschafft die Pressefotos online zu stellen. Unübersehbare Fotogenität inklusive Professionalität ziehen sich durch jedes einzelne Foto. Spaß hatten wir absolut keinen und witzig war es auch nicht.

Dieser Beitrag gilt den Augen. Einer für die Ohren folgt.

Erneut ein Dank an Sari & Ly für all die erforderliche Strenge und Geduld.

Peace out und viel Spaß beim anschauen /

FacebookTwitterGoogle+Tumblr
Posted in julians wundertüte, neuigkeiten | Leave a comment

05.09.2014: Welt in Farbe & I love Sunday, TAB Worms

flyer i love sunday welt in farbe

Welt in Farbe meets I love Sunday in der TAB, Worms

Viel gibt es zu dieser Veranstaltung eigentlich nicht zu sagen, was sie nicht weniger besonders macht. Wie jedes Jahr laden die Wormser Crews “welt in farbe” und “i love sunday” zu einem gemeinsamen Event in den berühmt-/berüchtigsten Studentenclub der Stadt, die TAB.

Los geht’s um 23 Uhr… die perfekte Zeit um nach dem Wormser Backfischfest, am Freitagabend richtig Gas zu geben. Anlässlich des Backfischfests hat die Stadt Worms Sonderbusse eingerichtet, mit denen ihr bequem bis vor die TAB fahren könnt.

Julian Melzer ist im Herzen auch dabei, körperlich leider in Holland unterwegs. <3

line up:

Sebastian Kreikemeier (Welt in Farbe)

Björn Hummerich (Welt in Farbe)

Chris Towa (I Love Sunday)

 

Facebook Event

FacebookTwitterGoogle+Tumblr
Posted in veranstaltungen von freunden | Leave a comment

chris plattenkiste – DT1651

Kerri “Kaoz” Chandler ist wohl einer der stilprägendsten Figuren, des heute so populären Deep House Genres. Aufgewachsen in einer Familie von Jazz Musikern, war Kerri einer der ersten, die Anfang der 90er Jahre begannen House und Techno mit Soul, Funk, Jazz und Garage zu vermischen und so ein neues, grooviges, melodisches Genre zu formen – den Deep House.

DT1651 Cover, Chris Towa

Kerri Chandler

- The Thing For Linda 2010 -

Label: Downtown 161 / DT1651

Release: 2010

Genre: House, Deep House

Nach “The Thing for Linda”, “The Other Thing for Linda”, “After The Other Thing for Linda” und “The 4th Thing for Linda” ist diese EP die fünfte Platte, die Kerri Chandler seiner Linda widmet. Umso erstaunlicher dass dieses Release trotz vier Vorgängern kein bisschen langweilig oder ausgelutscht daherkommt.

Der Track “House is House” lebt von seinen eingängigen Piano-Stabs und dem breakig anmutenden House Beat. Im Vocal philosophiert Kerri über die heutige Rolle der House Musik, Superstar DJs die in Wirklichkeit nichts können und wahre Musiker die ums Überleben kämpfen müssen… traurige Realität.

 

“Mommy what’s a Record” ist eine Hommage an Vinyl, das schwarze Gold. Ein klasse Track. Wenn nach dem langen, melodischen Intro die erste Kick ertönt, fühlt es sich an als würde eine Bombe einschlagen.

“11th Hour” ist ein verspulter Deep House Tracks. Sehr diffus, sehr speziell… nicht jedermanns    Sache.

 

In “Kerri Bacharach” besinnt sich Kerri auf seine Jazz-Wurzeln zurück. Sehr relaxt, sehr jazzig, sehr cheesy, sehr schön!

 

Abschließend ein sehr schönes Zitat vom Label dieser Platte:

“Records are forever held on to, files are not.”

 

Peace

Chris

FacebookTwitterGoogle+Tumblr
Posted in chris plattenkiste | Tagged , , , | Leave a comment

Bella Italia

Nach langen Tagen, einer menge Arbeit an unserer Lebensaufgabe I love Sunday, einem witzigen Fotoshooting und Stunden im Studio befindet sich wenigstens einer von uns in einem wohlverdienten Urlaub. Morgen geht es vom Lago Maggiore weiter nach Mailand. Danach steht Berlin auf dem Programm. Und spätestens danach gibt es aufregende Neuigkeiten aus dem Studio.

Peace Out

<3

IMG_0229.JPG

FacebookTwitterGoogle+Tumblr
Posted in julian unterwegs | Tagged , | Leave a comment